Lautlos den Bodensee entdecken

Das Segway ist ein akkubetriebenes Fortbewegungsmittel auf zwei Rädern, welches das Gleichgewicht automatisch ausbalanciert. Daher ist es umweltfreundlich und macht eine Menge Spaß.

Es ist leichter zu erlernen als Fahrradfahren. Bereits nach einer halben Stunde Einweisung können Sie beginnen. Da die Segways bis zu 20 km/h schnell sind, besteht Helmpflicht und Sie benötigen mindestens einen Mofaführerschein.
Das Bodenseeufer, die schönen mittelalterlichen Altstädte, aber auch das Hinterland und die Weinberge sind tolle Ausflugsziele mit dem Segway.

segway-tour-bodensee

Stadtführungstouren stehen momentan in Radolfzell und Konstanz zur Verfügung. Außerdem werden folgende Touren angeboten:
• Uhldingen - Meersburg
• Halbinsel Höri - Stein am Rhein
• Meersburg - Hagnau - Immenstaad - Weinberge

Informationen über Termine und Touren finden sie unter www.segs-am-see.de und unter www.segwaytouren24.de/bodensee


Bild: Quelle: Zweirad Joos