Freizeittipps:

Was tun bei Regenwetter?
Kultläden
Startseite
Der Bodensee
Natur und Umwelt
Sehenswürdigkeiten
Kinder, Tiere & Freizeit
Sport / Wassersport
Bäder
Campingplätze
Städte
Kultur
Museen
Nightlife
Schifffahrten
Außergewöhnliches
Kulinarisches
Wellness & Gesundheit
Planetarien
Messen
 
 

kultlaeden
In der Region gibt es ein paar außergewöhnliche Bistros oder Kneipen. Außergewöhnlich, weil dort einiges mehr geboten wird, als nur Essen und Trinken. Kultig eben.


KuLa / Kulturladen (Kn)

Der Kulturladen Konstanz, oder wie er meist genannt wird, KuLa ist in zwei Etagen gegliedert: Oben in der Kulabar gibt es Essen und Trinken, sowie Billard und Dart. Ein Stockwerk tiefer befindet sich eine Theke und die Bühne. In diesem doch eher kleinen Konzertsaal kommt bei jedem Konzert Wohnzimmer-Feeling auf, auch wenn nur Treppen als Sitzgelegenheit zur Verfügung stehen. Und sollte einmal keiner ins Mikro singen, sondern dichten, dann ist der KuLa wieder Gastgeber des Grandmalster Poetry Slam.

http://www.kulturladen.de/

wo 

K9 (Kn)

Im kommunalen Kunst- und Kulturzentrum ist die Kleinkunst zuhause. Über Lesungen bis hin zu Kabarett, Impro-Theater oder kleineren Konzerten der Genre Jazz/Blues. Hier ist für jeden das passende Programm geboten.
Seinen Hunger kann man im kleinen dazugehörigen Bistro bändigen, und an den regelmäßig stattfindenen Tanzabenden kann man zu feurigen Salsa Rhythmen über das Parkett fegen.

http://www.k9-kulturzentrum.de/

wo 

Club Vaudeville (Lindau)

Auf den ersten Blick scheint dieser Kultladen nur etwas für die jüngere Generation zu sein. Aber im Club Vaudeville sind alle Altersklassen willkommen. EInzig der Musikgeschmack entscheidet, ob man sich hier wohl fühlt oder nicht. Denn hier halten vermehrt die verschiedensten Bands Konzerte ab. Und wenn die Musik verstummt, dann wird Politkino im Club Vaudeville gezeigt oder es findet eine Diskussion zu den aktuellsten Themen statt.

 

wo
 

Die Linse (Wgt)

Früher nur als alternatives Kino bekannt, hat sich Die Linse Weingarten zu einem richtigen Kultladen gemausert. Regelmäßig treffen sich hier Fans der Kleinkunstszene um sich am vielseitigen Programm des Kulturzentrums zu erfreuen. Auch hier wird in einem Bistro für das leibliche Wohl während den Veranstaltungen gesorgt. Natürlich finden auch weiterhin Filmvorführungen neben dem Kleinkunstprogramm statt.


wo 

Klimperkasten (Kn)

In diesem Kultladen fühlt man sich sogleich in eine andere Zeit zurück versetzt. Nicht nur die liebevoll ausgewählte Einrichtung sonder auch die Musik erinnert an die 60er/ 70er Jahre. Ein Ambiente zum wohlfühlen, das von kleineren Konzerten und Poetry Slams noch unterstützt wird.

http://www.klimperkasten.net/
wo 
 24. Januar  2017  20:17:
WERBUNG

Leute am See

Gaby Hauptmann
Matthias Reim
Sepp Bögle
Bruno Epple
 
 

ilink


Viele Zusatzinfos auf Facebook:

wer ist online ?

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online


flickr_30Twitter


Werbung