Freizeittipps:

Was tun bei Regenwetter?
Kultläden
Startseite
Der Bodensee
Natur und Umwelt
Sehenswürdigkeiten
Kinder, Tiere & Freizeit
Sport / Wassersport
Bäder
Campingplätze
Städte
Kultur
Museen
Nightlife
Schifffahrten
Außergewöhnliches
Kulinarisches
Wellness & Gesundheit
Planetarien
Messen
 
 

Halbinsel Mettnau

mettnau_1.jpg mettnau_2.jpg mettnau_3.jpg mettnau_4.jpg mettnau_5.jpg mettnau_6.jpg mettnau_7.jpg mettnau_8.jpg
Bildergalerie vom Bodensee


Ein Großteil der Halbinsel Mettnau im Untersee macht das 140 ha große Naturschutzgebiet aus, welches Brutplatz für viele Wasservögel ist. Besonders die Streuwiesen der Mettnau haben eine enorme floristische Bedeutung: Hier wachsen mehrere Arten des Enzians, aber auch einige Orchideenarten. Von einem Aussichtsturm kann man über das Naturschutzgebiet, die naheliegende Liebesinsel und große Teile des Untersees erblicken. In unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet befindet sich das Naturschutzzentrum Mettnau.

wo

 

 26. März  2017  15:02:
WERBUNG

Leute am See

Gaby Hauptmann
Matthias Reim
Sepp Bögle
Bruno Epple
 
 

ilink


Viele Zusatzinfos auf Facebook:

wer ist online ?

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online


flickr_30Twitter


Werbung